top of page
Tobias Reitz (Songtexter von Helene Fischer, Roland Kaiser, Andrea Berg, uvm.) Songtexte schreiben - Tipps und Tricks
Tobias Reitz (Songtexter von Helene Fischer, Roland Kaiser, Andrea Berg, uvm.) Songtexte schreiben - Tipps und Tricks

Sa., 04. März

|

My Square - Music Academy

Tobias Reitz (Songtexter von Helene Fischer, Roland Kaiser, Andrea Berg, uvm.) Songtexte schreiben - Tipps und Tricks

Fragen über Fragen - dabei will man doch eigentlich „nur“ Songs schreiben. Lerne von Tobias Reitz, einem der erfolgreichsten deutschen Textdichter und erfahre seine Tricks zu einem erfolgreichen Songtext.

Tickets stehen nicht zum Verkauf
Andere Veranstaltungen ansehen

Zeit & Ort

04. März 2023, 10:00 – 16:00

My Square - Music Academy, Gemeinde, 8141 Unterpremstätten, Österreich

Infos zur Veranstaltung

· Was macht einen guten Songtext aus?

· Was muss ich beachten, wenn ich als Musikschaffende*r ein Publikum erreichen will?

· Welche Tools und Tricks gibt es?

· Warum fällt die zweite Strophe meistens schwerer als die erste?

· Und warum sind Textdichter*innen eigentlich so anfällig für Blockaden?

Schaut man sich den Prozess des Songtextens einmal genauer an, stellt man fest, dass er aus vielen kleinen Einzelaspekten besteht: Reim, Metrik, Dramaturgie, Verständlichkeit, Künstlerbild („Image"), Einheit von Text und Musik, Publikumspsychologie… Jeder dieser Aspekte verdient Betrachtung. Dieser Workshop soll dafür Raum bieten.

Zur Person:

Tobias Reitz (Jahrgang 1979) hat Germanistik und Medienwissenschaft studiert und 2001 die Celler Schule absolviert, die einzige deutsche Masterclass für Songtexter. Heute leitet er sie zusammen mit Edith Jeske. Mit rund 1000 Songveröffentlichungen ist er einer der produktivsten und erfolgreichsten Textdichter Deutschlands. Er war mehrfach für den Deutschen Musikautor*innenpreis der GEMA nominiert und erhielt über 20 Auszeichnungen für seine Arbeit, darunter Diamond-, Platin- und Gold-Awards, den Fred Jay Preis, den smago! Award und zweimal Gold als Textdichter des Jahres der DJ-Hitparade. Er arbeitete bei Sony Music als Content-Redakteur und Promoter, schrieb Fernseh-, Presse- und Bühnentexte sowie das HANDBUCH FÜR SONGTEXTER (mit Edith Jeske), ist Gründungsmitglied des Düsseldorfer Improvisationstheaters Phönixallee, stellvertretender Präsident des Deutschen Textdichterverbands, Mitglied der Akademie Deutscher Musikautor*innen und Gesellschafter des Independent-Labels Taxi28 Musik.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page